World of Tanks Blitz Screenshot

Erstes World of Tanks Blitz Turnier angekündigt

Wargaming kündigte mit „Rise of Continents“ das erste weltweite Turnier des Onlinegames World of Tanks Blitz an.

Rise of Continents, das erste weltweite World of Tanks Blitz-Turnier ist gestern gestartet und wird bis zum 25. Oktober um 23.59h MESZ ausgespielt.

Dieses global ausgetragene Event wird von Sennheiser unterstützt und lässt die Gruppen Europa, GUS, Asien und Nordamerika vier Wochen lang in packenden Partien gegeneinander antreten um den ultimativen Kontinent in World of Tanks Blitz zu ermitteln.

Während des Turnieres werden die besten und erfolgreichsten Panzerkommandanten mit einer Auswahl unterschiedlicher Preise belohnt, darunter auch hochwertige Headsets von Sennheiser. Die Preise werden am Ende jeder Turnierwoche und zum Eventende an die Topspieler ausgelobt. Rise of Continents findet in vier jeweils eine Woche andauernden Runden statt. Jede Woche gilt es für jeden Cluster, unterschiedliche Aufgaben zu erledigen, wie zum Beispiel die meisten Panzer zu zerstören oder die höchste Zahl an Siegen zu erringen, um für die eigene Region wichtige Punkte zu sammeln. Wenn alle Runden beendet sind, werden die jeweiligen Ergebnisse zusammen gerechnet und der Gesamtsieger des globalen Events gekürt.

Wer der Meinung ist, es so richtig drauf zu haben und ständig im Onlinegame World of Tanks Blitz übt, der sollte sich überlegen, ob er vielleicht der geeignete Kandidat ist, um an solchen Turnieren in Zukunft teilzunehmen. Ihr könnt das aktuell stattfindende „Rise of Continents“ Turnier ja beobachten und gefällt es euch, dann legt mit eurem Training los, um beim nächsten Mal auch mit dabei sein zu können. Derartige Turniere sind für ein MMO sehr wichtig, denn es bindet die Spieler, da sie sich öffentlich mit anderen messen und zeigen können, was sie drauf haben. Wenn es dann noch etwas zu gewinnen gibt, dann macht es natürlich gleich nochmal so viel Spaß!

Share this post

No comments

Add yours