World of Tanks Update 8.10

Letztes World of Tanks-Update für 2013 erschienen

Wargaming hat das letzte Update für das kostenlose MMO World of Tanks für 2013 veröffentlicht.

Update 8.10 ist heute für Spieler aus Europa, Asien und Nordamerika erschienen. Der Fuhrpark mit über 300 Panzern wird damit um weitere 14 japanische Fahrzeuge erweitert, darunter vier leichte Panzertypen mit dem Type 5 Ke-Ho an der Spitze. Die neun mittlere Stahlkolosse werden vom Top-Tier STB-1 sowie dem Premiumpanzer Type 3 Chi-Nu Kai angeführt. Zusätzlich wird der russische Forschungsbaum um zwei neue mittlere Panzer erweitert – dem Tier IX Objekt 430 Variant II und Tier X Objekt 430. Auch eine neue Map namens „Verborgenes Dorf“ findet ihren Weg in das Spiel. Dabei handelt es sich um ein typisches japanisches Dorf in einem weitläufigen Tal.

Neben diesen Neuerungen überarbeitete Wargaming auch die Grafik des MMOs. Die Erfahrungen mit World of Warplanes haben die Entwickler dazu veranlasst, neue, aufwändige Beleuchtungseffekte und vor allem eine bessere Texturierung zu implementieren. Zusätzlich erhielten die  bestehenden Karten Karelien, Minen, El Halluf, Flugfeld und Steppen eine Überarbeitung, durch welche taktische Matches mitunter neu bedacht werden. Die Karten Flugplatz, Komarin, Live Oaks, Siegfriedlinie, Wadi, Küste, Moor und Tundra sind nun auch in Teamgefechten verfügbar.

Update 8.10 ist das letzte Update, welches Wargaming für das kostenlose MMO World of Tanks im Jahr 2013 veröffentlicht. Das Onlinespiel stellt das  erfolgreichste Spiel in der Geschichte von Wargaming dar.  Mehr als 75 Millionen Spieler haben sich bis dato für World of Tanks registriert und weltweit spielen mehr als 1 Millionen Spieler gleichzeitig auf den unterschiedlichsten Servern. Wenn ihr auch zu diesen Spielern gehören wollt und euch taktische Panzerschlachten im Team liefern möchtet, dann könnt ihr euch gleich einen kostenlosen Account für das Spiel anlegen und den Client gratis herunterladen. Über Weihnachten lassen sich sicher einige spannende Gefechte gegen Spieler aus der ganzen Welt bestreiten.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours