World of Tanks XBox 360 Edition Screenshot

Wargaming kündigt neues World of Tanks Betawochenende für PS4 an

Wargaming kündigt eine weitere, drei Tage andauernde Open-Beta-Phase für World of Tanks auf der Playstation 4 vom 08. bis zum 10. Januar 2016 an.

Die Kommandanten können die Betaversion von World of Tanks ab dem 8. Januar herunterladen und mit speziellen, nur kurze Zeit erhältlichen Gründerpaketen ihre Panzererfahrung starten.

Auch die Gründerpakete werden ab dem 08. Januar im PlayStation Store zum Sonderpreis zur Verfügung stehen und sind mit Premium-Fahrzeugen sowie Ingame-Inhalten wie Premium-Spielzeit, Ingame-Währung und seltenen Panzern gefüllt. Zusätzlich erhalten alle Spieler, die sich während des Beta-Wochenendes einloggen, den leichten US-Panzer M22 Locust mit besonderem Tarnschema, welches als Hommage an die originale PlayStation  angelehnt ist sowie den leichten US-Premiumpanzer T1E6-PS als Geschenk.

World of Tanks erfreut sich bereits auf dem PC und der Xbox One sowie der Xbox 360 großer Beliebtheit und bald dürfen sich auch Besitzer einer Playstation 4 Konsole in die taktischen und spannenden Gefechte stürzen. PS4 Besitzer dürfen sich dabei sogar über einige exklusive Features freuen. Das Spiel wird einige der wichtigsten Features unterstützen, wie kompletter DUALSHOCK 4 Nutzung, Share Play und PlayStation Vita Remote Play mit optimierter Steuerung, um die Handheldnutzung zu unterstützen. Zwei zeitlich limitierte exklusive Karten werden auf der PlayStation 4 ihr Debüt in der Beta feiern: Ruinberg und der Skorpionpass, welcher gleichzeitig die größte aktuell verfügbare World of Tanks Karte darstellt.

World of Tanks auf Playstation 4 ist kostenlos für alle Playstation 4 Accounts spielbar und benötigt keine Playstation Plus Mitgliedschaft. Man lädt sich das Spiel also einfach herunter und kann ohne jegliche Gebühren losspielen. Wollt ihr dies selbst ausprobieren, dann haltet euch den 8. bis 10. Januar für die nächste Beta des panzer MMOs frei.

Share this post

No comments

Add yours