WoTC_Screens_Interface_Image_07

Wargaming startet Browsergame World of Tanks: Crayfish

Wargaming und Chris Taylor (Dungeon Siege, Total Annihiliation) kündigen das Panzer-Survival-Spiels World of Tanks: Crayfish an!

Dabei handelt es sich um ein Browsergame, das die bekannte World of Tanks-Reihe erweitert. Ihr seid der Kommandant eines Panzers, der sich gegen Horden von riesigen Hummern zur Wehr setzen muss! Gespielt wird aus der Vogelperspektive.

„Das wird eine ganz große Geschichte“, sagt Chris Taylor, General Manager and Creative Director von Wargaming Seattle. „Wir freuen uns sehr darüber dass nun endlich alle Spieler loslegen können.“ Die heute veröffentlichte Version von World of Tanks: Crayfish lässt euch in vier Kampfarenen sowie 10 Level hochdynamischer Panzeraction gege die Hummerinvasion. Ihr müsst euch einen Weg durch Horden von wildgewordenen Krebsen bahnen, die euch in drei verschiedenen Gewichtsklassen begegnen: leichte, mittlere und schwere Flussmonster.

„Ich bin jüngst gefragt worden, warum es ein international aufgestelltes Unternehmen mit über 3000 Mitarbeitern nicht schafft, neue Spiele etwas schneller zu präsentieren und was eigentlich Chris Taylor und sein Team in Seattle den ganzen Tag so treiben“, sagt Victor Kislyi, CEO von Wargaming. „Nun, hier ist unser neuestes Projekt und damit sind dann wohl beide Fragen beantwortet.“

Als nächstes wollen die Entwickler einen Zweispieler-Kooperationsmodus einführen, durch den das Gameplay noch erheblich besser werden wird. Ähnlich wie in den Zügen bei  World of Tanks erlaubt der Coop-Modus das gemeinsame Spielen mit Freunden und die Ausarbeitung ausgeklügelter Taktiken für die deutlich effektivere Krebsjagd.

Wargaming lässt es heute mit den Aprilscherzen richtig krachen. Wobei man sagen muss, dass World of Tanks: Crayfish nicht wirklich eine Ente ist. Denn das Spiel gibt es wirklich und ihr könnt es auch im Browser spielen. Dazu besucht ihr diese Website und legt dann anschließend direkt los, um euch gegen die Hummer-Invasion zur Wehr zu setzen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours