World of Tanks Update 8punkt8 angekündigt

World of Tanks: Erste Details zu Update 8.8 angekündigt

Das Update 8.8 zum MMO World of Tankss wurde offiziell angekündigt. In dem Update werden sich neue chinesische, deutsche und sowjetische Panzer in den möglichen Fuhrpark eingliedern.

Heute hat Wargaming die ersten Details zum Update 8.8 des MMO World of Tanks angekündigt.

Mike Zhivets, Producer von World of Tanks, sagte dazu:“Update 8.8 wird einige sehr coole neue Maschinen in die deutschen und sowjetischen Reihen einfügen. Die Verstärkung mit zusätzlichen mittleren und schweren Fahrzeugen wird den Spielern zusätzliche Variationsvielfalt ermöglichen, während die verfeinerte Balance innerhalb des deutschen Fuhrparks ein noch runderes Spielerlebnis gewährleisten wird.

In dem Update wird es einen alternativen Zweig an sowjetischen Panzern geben, der im Tier-6 Bereich startet. Dieser neue Zweig wird sich über die Modelle A-43 (Tier-6), A-44 (Tier-7), sowie Objekt 416 (Tier-8) und Objekt 140 erstrecken. Objekt 140 übernimmt auch die Spitze der sowjetischen mittleren Panzerlinie.

2 neue Panzer sind auf der Seite der Deutschen mit Update 8.8 verfügbar. Auf Tier 4 findet sich der schwere Durchbruchswagen und den mittleren Panzer VK 30.02 (M) (Tie-6). Dazu kommt dann noch, dass der Panzer VK 30.01 H in den Tier-5 Bereich geschoben wird und wie der VK 36.01 H in einen schweren Panzer umgewandelt.

Last but not least führt Update 8.8 noch zwei neue chinesische Premiumpanzer ein, der mittlere Panzer T-34-3 (Tier-8) und den schweren Panzer 112 (Tier-8). Und um das Ganze abzurunden gibt es noch das Kampfgebiet Tundra dazu.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours