World of Tanks Update 9 Screenshot

World of Tanks Update 9.0: New Frontiers ist live

Wargaming hat das Update 9.0: New Frontiers für das kostenlose online-Actionspiel World of Tanks veröffentlicht.

Mit diesem Update startet die für dieses Jahr geplante umfassenden visuellen Überarbeitung von World of Tanks. Zu dieser Überarbeitung gehören eine deutlich verbesserte Grafikqualität für Fahrzeuge, Karten und Umgebungsobjekte sowie hochauflösende 3D-Modelle für aktuell zehn Panzer und ein neuer Spielmodus – Historische Gefechte. Das jetzt veröffentlichte Update 9: New Frontiers führt die Überarbeitung unter anderem des amerikanischen M4 Sherman, des sowjetische T-54 sowie dem deutsche Tiger I sowie weiteren legendären Stahlkolossen ein, die mit hoch detaillierten Modellen und Texturen in die Arenen rumpeln. Insgesamt wurden zehn Panzer überarbeitet. Zusätzliche realistische Physikfunktionen – wie das Wegsprengen des Turms bei einer Munitionsexplosion oder authentisches Federungsverhalten der HD-Fahrzeugmodelle – ermöglichen euch, noch intensivere Schlachten zu erleben. Dies kann auch zu neuen taktischen Möglichkeiten führen, wenn ihr euch entscheiden müsst, ein Gebäude komplett zu sprengen oder nur Teile davon zu zerstören.

Ebenfalls neu ist der neue Modus „Historische Gefechte“. In diesem treten die Panzer-Kommandanten gegnerischer Fraktionen in entscheidenden Panzergefechte des zweiten Weltkriegs gegeneinander an. Die ausgewählten Panzer werden dabei mit ihrer originalen Ausstattung der damaligen Zeit ausgerüstet und können in drei historischen Szenarien aufeinander treffen: Operation Frühlingserwachen, Operation Zitadelle / Schlacht um Kursk und die Ardennenoffensive.

Habt ihr also schon länger auf eine grafische Überarbeitung der Panzer gewartet und auch auf das neue Physiksystem, dann könnt ihr euch gleich in die Neuerungen stürzen, welche das Update 9.0: New Frontiers in das Onlinespiel World of Tanks einführt. Welche weiteren Neuerungen die kommenden Updates mit sich bringen, ist noch nicht klar. Wir gehen davon aus, dass mit den nächsten Updates wieder einige Panzer generalüberholt werden. So werden nach und nach alle Tanks im Spiel gegen die detaillierteren Modelle ausgetauscht.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours